Nützliche Informationen

Mukawa-Pakete

starre Verpackung

Mukawa-Schachteln gehören zu den am häufigsten verwendeten und begehrtesten in der Luxusverpackungsindustrie. Sie unterscheiden sich von anderen durch die Dicke des Materials und die Herstellungsmethoden.
Karton ist schwer zu falten, daher werden "Kanäle" hergestellt, dank derer die Schachtel ihre Seiten schließen kann.
Der Stempel wird auf Chrompapier gedruckt, das meistens 170 Gramm wiegt, und dann auf das Papier laminiert (geklebt). Dieses Papier kann auf der Außen- und Innenseite der Schachtel verwendet werden, um Marken mehr Gelegenheit zu geben, Schlüsselbotschaften und Grafiken auf der gesamten Verpackung zu platzieren. Der Vorteil von Chrom ist seine Flexibilität, dank derer das Laminieren an jeder Stelle der Verpackung einfach und lückenlos möglich ist.

1. Strukturelle Architektur

Struktureller Vorteil

Mukawa-Schachteln bieten gegenüber anderen Verpackungsarten einen strukturellen Vorteil, weshalb sie in der Kosmetik-, Elektronik-, Spirituosenkisten- und anderen Luxusindustrie so verbreitet sind.

Die luxuriöse mukawa-Verpackung verleiht dem Produkt einen zusätzlichen Wert. Sie können den Inhalt leicht von anderen Materialien in Geschäften durch ihr Design und Aussehen von Premium-Qualität unterscheiden. Wenn der Artikel mit den richtigen Materialien und der richtigen Struktur verpackt ist, was dazu führt, dass er in ausgezeichnetem Zustand ankommt, hinterlässt er einen bleibenden guten Eindruck.

2. Magnetverschluss

Einige Kunden ziehen es vor, Magnete zum Verschließen hinzuzufügen, was bei der Wahl von Mukawa als Hauptmaterial von Vorteil ist, da ein anderes deren Verwendung nicht zulässt. Bei der Produktion werden passgenaue Lochstanzungen angebracht, in die die Magnete eingesteckt werden können, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie herausfallen. Sie "bewegen" sich in den für sie vorgesehenen Ort, wonach das laminierte Material sie zusammen mit der Schleimhaut "versiegelt".
Der Vorteil des Magnetverschlusses ist, dass er der Verpackung eine noch luxuriösere Optik und Sicherheit verleiht.

3. Einsätze

Karton-, Schaumstoff-, EVA-Schaumeinlagen können in die mukawa-Boxen eingelegt werden, die nach Kundenwunsch mit Satin überzogen werden können. Dadurch können die Produkte elegant arrangiert werden, was dem Kunden ein luxuriöses Aussehen und ein tolles Gefühl beim Öffnen verleiht.

Eines der Dinge, die Kunden von Luxusverpackungen erwarten, ist, dass sie sich leicht öffnen lassen und gleichzeitig ihre Eleganz bewahren. Die besonderen Farben, Beschichtungen und Styles verleihen den Boxen Frische.

Individuelle Schmuckschatullen werden weltweit immer beliebter. Unternehmen können ihre bevorzugten Farben in kräftigen oder gedeckten Tönen in überlegenen Designs, Themen und eleganten Ergänzungen auswählen, um großartige Verpackungen zu schaffen, die den Markennamen hervorheben.

4. Vision

Die Verpackung sollte auf den ersten Blick attraktiv genug sein, um beim Kunden Lust auf den Artikel zu machen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Luxusverpackungen zu personalisieren, z. B. durch Hinzufügen von Bildern, Firmeninformationen und Logos sowie anderen Produktspezifikationen.

Die verschiedenen Veredelungsverfahren des Gehäuses verleihen ihm ein fertiges Aussehen. Dies können Warmdruck (meistens Gold und Silber), mattes oder glänzendes Laminat, Pregge (3D-Relief) usw. sein.

5.Spezialisierte Verpackung

Schmuckverpackungen bieten ein unvergessliches Auspackerlebnis. Um die Feiertage herum nehmen die Schmuckverkäufe zu, daher sollten entsprechende Verpackungen für sie vorbereitet werden. Da die Verpackung druckfreundlich ist, lassen sich mit modernen Offset-Drucktechniken edle Veredelungen durch verschiedene Effekte erzielen.

Schmuck braucht als Geschenk keine zweite Verpackung. Die Schachtel selbst ist gut genug verarbeitet, um einen edlen Eindruck zu hinterlassen und das Produkt vor Beschädigungen zu schützen. Es zeigt den Kunden, ob das Unternehmen in der Branche vorne oder hinten liegt.

Schmuckverpackungsschachteln müssen maximale Sicherheit für die darin platzierten Gegenstände bieten. Es ist wichtig, bei der Bestellung von Paketen genaue Abmessungen anzugeben, um zu vermeiden, dass der Inhalt an eine der Wände des Kartons gelangt. Manchmal werden Einlagen aus Schaumstoff, Pappe und sogar Stoff eingesetzt, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

Mukawa-Boxen sollen den Kunden das Gefühl geben, wichtig und geschätzt zu sein. Sie sollten stilvoll gestaltet sein und ein Gefühl von Luxus vermitteln, um die Interaktion mit dem Käufer zu verbessern.

6.Innovative Technologien

Kundenspezifische Luxusboxen sind ideal für High-End-Artikel. Sie können auch für Branding- und Werbeaktivitäten sowie als luxuriöse Geschenksets verwendet werden. Der Vorteil ist, dass sie je nach Produkt in unterschiedlichen Stilen und Formen gestaltet werden können. Die Attraktivität der Box kann das Markenimage des Unternehmens verbessern. Die Verwendung eines auffälligen Designs sollte zur Markenstrategie des Unternehmens passen und Qualität und Stil ausstrahlen.

Speziell entworfene Mukawa-Boxen werden normalerweise für teure Produkte wie Schmuck, Elektronik, Designerkleidung usw. verwendet. Sie können zusätzlichen Schutz bieten und Produkten ein luxuriöses Gefühl verleihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert