Nützliche Informationen

Druckarten

die-zwei-wichtigsten-digitaldrucktechnologien

Polykart Ltd. stellt verschiedene Materialien her und bietet eine Vielzahl von Stempeln an, um das Produkt attraktiver und fertiger zu machen. Wir haben eine große Auswahl an spektakulären Drucken - UV-Lack, Pregge, Reliefdruck usw.

Offsetdruck

Diese Drucktechnologie eignet sich für Karton und Papier, da sie das Bedrucken großer Mengen ermöglicht.

Der Druck der Maschine erfolgt durch eine Farbwalze, die eine Aluminiumplatte, einen zylindrischen Körper, eine Gummileinwand vorbereitet, die das Bild durch Druck auf das Material überträgt.

Digitaler Stempel

Der Digitaldruck überträgt das Bild direkt aus der Materialdatei durch Andrücken des Toners und eignet sich für kleine Auflagen und kleine Formate. Das Verfahren ist schnell und bietet eine hervorragende Qualität.

Die Digitaltechnik macht Offsetplatten und gummierte Zylinder überflüssig. Das Bild wird direkt mit Tonern oder Flüssigtinten gedruckt. Nach dem Auftragen wird die Tinte durch eine Hochtemperaturbehandlung auf dem Papier absorbiert.

Siebdruck

Dieses Druckverfahren unterscheidet sich durch die Verwendung eines Siebs, wobei der Druck durch Füllen der Löcher im Sieb mit Tinte erfolgt. Der Siebdruck eignet sich für Wellpappe, Kunststoff, Leder und andere Materialien. Dies ermöglicht die Individualisierung verschiedener Werbematerialien, auf denen keine andere Drucktechnologie verwendet werden kann.

Dieses Druckverfahren wird in geringerem Umfang als Offsetdruck verwendet, aber daher ist diese Technologie auf mehr Materialien anwendbar, einschließlich Souvenirs und Werbeartikeln.

Heißprägen

Um einen warmen Druck zu machen, benötigen Sie eine farbige Folie, die auf der Maschine eingestellt wird, ein Metallklischee mit einem Text oder Logo, das durch Andrücken der Folie das gewünschte auf das Material druckt. Dieses Verfahren ergibt einen metallischen Farbton, der mit keiner anderen Technologie erreicht werden kann. Es ist wünschenswert, dass das verwendete Material nicht zu dünn wie Papier ist.

Diese Technologie wird von vielen Kunden gewählt, weil sie ihrer Verpackung ein interessantes Aussehen verleiht, das Aufmerksamkeit erregt und ein luxuriöseres Markenimage schafft.

Trockendruck - Pregge

Trockenpregge, auch bekannt als 3D Hilfe, ist ein dem Heißprägen ähnliches Verfahren. Dadurch erhalten die Bilder eine „lebendige“ Form. Hier wird Metallpregge verwendet, das ein Schreiben ohne Tinte ermöglicht, indem es durch Druck einen Reliefabdruck hinterlässt.

Diese Methode ergibt ein anderes Aussehen. Es kann auf einer Werbebox für das Firmenlogo verwendet werden, wodurch es die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zieht, insbesondere wenn das Produkt in einem Schaufenster verkauft wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert